Data protection


Datenschutz


Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot der GIZ und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

technische Merkmale des verwendeten Browsers,
anonymisierte IP-Adresse,
Datum und Uhrzeit,
aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
übertragene Datenmenge,
Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung, bzw. nach Ende einer Nutzerbefragung, die in der Regel alle zwei Jahre durchgeführt wird. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen von Informationsmaterial angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz beziehungsweise den Versand verwendet.

Die im Rahmen des Presse-Abos erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung des Presse-Abos und Ihrer Anfragen genutzt. Daten, die über die grundlegenden Adressdaten hinausgehen, insbesondere Funktion und Medium/Institution, erheben wir ausschließlich, um journalistische Themen zielgerichtet an Redaktionen vermitteln zu können. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nicht. Wird das Abonnement gekündigt, werden alle persönlichen Daten zu Ihrer Person aus unserer Datenbank gelöscht. Beim Aufruf weiterer Webangebote, wie z. B. Onlinebewerbungen oder Anmeldung zu Fortbildungen, für deren Abwicklung die Eingabe weiterer personenbezogener Daten erforderlich ist, gelten darüber hinaus die auf das jeweilige Angebot angepassten Datenschutzerklärungen.

Data protection


This website uses Piwik, a web analytics ope-source software. Piwik uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyse how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including IP address anonymised prior to its storage) will be stored on the server of the service provider in Germany. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website.
Visitors can “opt-out” being tracked by the Piwik server. By default, all of the website visitors are tracked, but if you opt out by clicking on the iframe link, a cookie ‘piwik_ignore’ will be set. All visitors with a piwik_ignore cookie will not be tracked.
You may choose not to have a unique web analytics cookie identification number assigned to your computer to avoid the aggregation and analysis of data collected on this website. To make that choice, please click below to receive an opt-out cookie.
Any personal details collected as part of newsletter and compliance bulletin subscription will only be used for the purpose of processing the subscription and dealing with your enquiries. Any personal information that we collect apart from your address, especially the job function and medium that you work for, help us pinpoint and deliver topics relevant for your target audience. Your details will not be passed onto third parties. No use will be made of your details for consulting purposes, for advertising or for market research. If you cancel your subscription, all your personal details will be deleted from our database. Postal addresses and email addresses that you provide when you make an enquiry or order information materials are used exclusively for correspondence or delivery purposes. When you use other web-based services that require the submission of more extensive personal data, such as registration for training courses, the data protection declarations adapted to those services will also apply.